Distance Caregiving – Wie pflege und organisiere ich als Angehöriger auf Distanz?

Im Alter von 40 bis 50 Jahren müssen wir täglich mit einem Anruf rechnen, dass unsere Eltern in einer pflegerischen Akutsituation sind und unsere Hilfe benötigen.

Wie lässt sich dieses mit unserem ausgelasteten Leben in einer sehr schnelllebigen Zeit noch integrieren und uns nicht noch mehr an Grenzen der Belastbarkeit stossen? Eine Frage die uns alle betreffen kann.

Unser Team der Deutschen Pflegeberatung Matheis gibt unser Möglichstes, Sie in dieser hilflosen Situation, umgehend mit Rat & Tat zu unterstützen und alles notwendige für Sie zu erklären und in die Wege zu leiten.

Wie bekomme ich einen Pflegegrad und damit Pflegegeld von der Pflegekasse für meinen Angehörigen, welche Finanzierungshilfen sind möglich, welche Entlastungsangebote, bezogen auf Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege gibt es?

Wir kümmern uns von A – Z um Ihre Problematiken, beginnend von Sicherheitssystemen wie Hausnotruf, Pflegehilfsmitteln ( Pflegebett, Rollator, Rollstuhl, Treppensteiglifter und weitere), Inkontinenzmaterial etc., Essen auf Rädern, Wohnumfeldanpassung, direkten Beratungen telefonisch & auf Wunsch über Bildtelefonie zu Pflegethemen. Wir bieten Schulungen, Seminare & Vorträge per Email oder direkt in München vor Ort an. Ich & mein Team von Pflegeexperten möchten Sie sicher im Umgang mit Ihrem zu pflegenden Angehörigen machen, Ihnen das nötige fachliche Hintergrundwissen weitergeben und lassen Sie nicht allein im Pflegedschungel stehen. Wir geben unser Möglichstes um Ihnen die grösstmögliche Entlastung zu ermöglichen, damit Sie ruhigen Gewissens Ihrem Alltag nachgehen können.

So kann Distance Caregiving aussehen!

Uns ist bewußt, das nicht jeder nahe des Wohnorts seiner zu pflegenden Angehörigen lebt, jedoch den Wunsch hat, eine bestmögliche Lösung für die Pflege zu planen. Unsere Pflegeberatung unterstützt Sie, ohne Sie stundenlang selbst recherchieren zu lassen und wertvolle Zeit zu verschwenden!

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf unsere Homepage oder direkt telefonisch!

passender Artikel in der Zeit online vom 18.10.2019

https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-10/pflege-distanz-eltern-kinder-pflegebeduerftige-pendeln

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.