• Deutsche Pflegeberatung Matheis Header-Logo

Pflegeberatung – kompetente, schnelle & unabhängige Lösungen

Wenn es um das Beantragen von Pflegegeld, Antrag auf Pflegegrad, Höherstufung, Widerspruch bei abgelehntem Pflegegrad oder individuellem Schulungsbedarf beispielsweise bei Demenz geht.


Unsere Pflegeberatung ist lösungsorientiert und verständlich. Wir arbeiten zuverlässig und unabhängig.

Für unsere Kunden möchten wir einen echten Mehrwert bieten mit unkomplizierten Lösungen, die wir zeitnah bereitstellen.

Wichtig ist für uns dabei maximale Transparenz und auf die individuelle Situation des Betroffenen einzugehen.

Leistungen unserer Pflegeberatung:

Wir kümmern uns um die Organisation Ihres Pflegebedarfs – übersichtlich und strukturiert. Unterstützung oder Übernahme bei Erstantrag oder Widerspruch Pflegegrad und Abstimmungen mit Behörden, Demenz Beratung & Demenz Schulungen sind unsere Kernkompetenz. Beim Beantragen von Pflegegeld, Pflegegrad oder Widerspruch bei abgelehntem Pflegegrad, sowie individuellen Schulungen für Angehörige sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Wir begleiten Ihren Pflegebegutachtungstermin mit dem MDK oder Medicproof vor Ort und bereiten Sie auf den wichtigen Termin angemessen vor. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachärzten und Therapeuten. Sie erhalten Tipps & Unterstützung bei der Auswahl von ambulanten und stationären Pflegeanbietern. wir zeigen Ihnen die nötigen Finanzierungsmöglichkeiten für ihre Pflegesituation auf.

Was bedeuted das für Sie konkret:

  • Kurze und schnelle Bearbeitungswege und Beantragungen
  • Ein Ansprechpartner für alles Notwenige
  • Transparente Zusammenarbeit mit Ihnen in allen Schritten
  • Verständnis & Klarheit im Themenfeld Pflege & Organisation

Abrechnung unserer Leistungen:

Geboten wird Ihnen eine unabhängige und neutrale Beratung. Das bedeutet für uns auch über die Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen hinauszugehen. Das ist die Voraussetzung für eine gesamtheitliche und adäquate Betrachtung Ihrer Pflegesituation und die Ermittlung des entsprechenden Bedarfs.

Aus diesem Grund rechnen wir unsere Beratungsleistung nicht, wie andere Berater, mit den Krankenkassen ab. Auf eine einseitige Zertifizierung der Kassen haben wir bewusst verzichtet.

Transparenz ist und wichtig. Für unsere ausführliche, marktunabhängige pflegerische Beratung stellen wir eine Dienstleistungsrechnung. Diese erklären und besprechen wir mit Ihnen zu Beginn der Beratungstätigkeit. Einzelheiten dazu finden Sie in unserem Beratervertrag und in unseren AGBs. Diese stehen Ihnen auch als Download zur Verfügung. Wir erklären die Details auch sehr gerne im persönlichen Gespräch.

Wer wir sind:

Wissen und Erfahrung sind unser Kapital. Unser Team der Pflegeberatung besteht aus ausgebildeten, examinierten und erfahrenen Pflegeexperten, Pflegegutachtern & Pflegesachverständigen mit diversen Fort- und Weiterbildungen. Diese helfen Ihnen bei allen Fragen zu Erstantrag Pflegegrad, Widerspruch des Pflegebescheids und allen Fragen zum Thema Demenz kompetent weiter.

Wir blicken auf über 20 Jahre Erfahrung in den unterschiedlichsten pflegebezogenen Bereichen zurück. 

  • Pflegegutachter
  • Pflegesachverständiger
  • Direkte Pflege des Patienten als Pflegefachkräfte
  • Pflegedienstleitung
  • Arbeit als Mentoren
  • Praxisanleitung
  • Arbeit als Coaches
  • und auch als gesetzlich bestimmte Betreuer (Vormund)Erstantrag Pflegegrad Widerspruch Demenz
Deutsche Pflegeberatung Matheis Über uns Bild

Kontaktieren Sie uns bitte, bei weiteren Fragen: