Beiträge

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Alle Infos zum § 37,3 Beratungseinsatz bei Pflegegeld in München

Bei Patienten die ausschließlich von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt werden, einen Pflegegrad 2 oder höher zugestanden bekommen haben, ist ein sogenannter Beratungseinsatz nach Sozialgesetzbuch 11 (SGB XI) | § 37,3 mehrmals jährlich erforderlich.


  • Häufigkeit bei welchem Pflegegrad
  • Dauer
  • Kosten
  • Durchführung
  • Inhalt der Beratung
  • Wer führt den Beratungseinsatz durch
  • Kürzung  Pflegegeld

Beratungseinsatz Pflegegeld München

Häufigkeit des § 37,3 Beratungseinsatzes:

Der Gesetzgeber möchte das bei Pflegegrad 2 & Pflegegrad 3 ein einmal im Vierteljahr ein Beratungseinsatz erfolgt.

Bei Pflegegrad 4 & Pflegegrad 5 muss dieser einmal im Halbjahr durchgeführt werden.

Da bei zugestandenem Pflegegrad 1 kein Pflegegeld ausbezahlt wird, ist auch kein Beratungseinsatz erforderlich!

Dauer Beratungseinsatz:

Hierfür sind ca. 30 – 45 Minuten pro Termin einzuplanen.

Kosten für den Beratungseinsatz nach SGB XI § 37,3:

Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, den Begutachtenden bezahlt die Pflegekasse des Versicherten mit einem Pauschalbetrag.

Durchführung & Inhalt des Beratungseinsatzes:

Bei der Beratung wird auf die Pflegesituation, den pflegerischen Zustand des Patienten, sowie das Wohnumfeld geachtet. Der Beratende kann Ihnen Hilfestellung bei notwendigen Anträgen für Pflegehilfsmittel geben, Empfehlungen für eine Pflegeschulung für den, die Pflegeperson, versorgenden Angehörigen an die Kasse weiterleiten oder Sie bei Zustandsverschlechterungen beraten den Pflegegrad durch einen Höherstufungsantrag anpassen zu lassen. Fragen Sie auch nach Möglichkeiten, Sie als pflegenden Angehörigen, beispielsweise durch eine Tagespflege Einrichtung, in die der Pflegebedürftige stundenweise gehen kann, zu entlasten.

Wer führt den Beratungseinsatz nach SGB XI § 37,3 durch?

Ein Pflegeberater ist in der Lage Ihnen den entsprechenden Nachweis, nach Hausbesuch und sogenannter Inaugenscheinnahme des Patienten, sowie des Wohnumfelds, auszustellen und an die Pflegekasse weiterzuleiten. Wenn es, was in ländlichen Strukturen oft der Fall ist, keinen Pflegeberater vor Ort gibt, kann dies auch ein niedergelassener ambulanter Pflegedienst durchführen.

Kürzung Pflegegeld:

Die Kasse ist berechtigt, wenn sie der Aufforderung Ihres Beratungseinsatzes nicht nachkommen, Ihr Pflegegeld zu kürzen. Es ist wichtig, sich diese anstehenden Termine im Kalender zu vermerken & sich rechtzeitig innerhalb des Quartals oder Halbjahres, je nach Höhe des Pflegegrades, um einen Termin bei Ihrem Pflegeberater oder einem ambulanten Pflegedienst zu kümmern, daß es nicht soweit kommt.


Fazit:

Wer macht Beratungseinsätze in München bei Pflegegeld nach § 37,3

Wir übernehmen dies im Stadtgebiet München kostenlos für Sie.

Wir führen bei Bezug von Pflegegeld den Beratungseinsatz nach SGB § 37,3 in München für Sie durch!


 

Beratungseinsatz Pflegegeld München

Weitere interessante Beiträge nicht nur zum Thema, Pflegegeld und Durchführung für den Beratungseinsatz nach § 37,3 in München finden sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen interessante Beiträge und Interviews, hören Sie doch mal rein!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Barrierefreies Bad | Umbau innerhalb eines Tages in München | Zuschuss 4000,-

Ihre Pflegeberatung in München erklärt Ihnen in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten es für ein barrierefreies Bad bzw. den Umbau des bisherigen Bades gibt. Ab dem Pflegegrad 1 gibt es die Zuschuss Möglichkeit von 4000,- Euro der Krankenkasse, für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen.

barrierfreies Bad Umbau München

Gerade im fortgeschrittenen Alter stellt oft die bisherige Badewanne, aufgrund der eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten, eine ziemliche Herausforderung dar. Man stellt fest, dass diese nicht mehr dem Alter entsprechend nutzbar ist. Mit einem Umbau im Bad, der barrierefrei ist, sind jedoch hohe Kosten verbunden. Bei Mietobjekten muss Rücksprache mit dem Vermieter gehalten werden, Finanzierungsfragen treten auf, gibt es Zuschussmöglichkeiten, welche Handwerker beauftrage ich.

Wir sind auf einen Anbieter gestoßen, der Ihnen diese Fragen aufgrund seines Geschäftsmodells und der langjährigen Erfahrung im Bereich des barrierefreien, pflegekompatiblen Bad-Umbaus beantwortet und diverse Lösungsmöglichkeiten aus einer Hand anbietet.

Beginnend beim Erstberatungstermin, bei dem Sie die verschiedene Möglichkeiten von der begehbaren Dusche oder einer Badewanne mit seitlicher Türe, zum Ein- und Ausstieg aufgezeigt bekommen, über die konkrete Planung und der Vermessung Ihres Bades bis zur Abrechnungsschnittstelle mit der Krankenkasse, bietet Ihnen die Firma Mobilae.de  einen Ansprechpartner für alle Fragen & Probleme. Das Unternehmen ist deutschlandweit tätig und mit eigenem Fachpersonal & Handwerkern vor Ort in der Lage, diese Hürde für ein barrierefreies Bad innerhalb eines Tages komplett zu lösen & umzubauen.

Bei der lasergenauen Vermessung Ihres Bades wird penibel genau geplant, welche von Ihnen im Erstberatungstermin ausgesuchte Lösungsmöglichkeit maßgenau eingepasst wird. Der Bauschutt des bisherigen Bades wird selbstverständlich mit entsorgt. Anschlüsse sind durch einen Installateur gewährleistet. Sie kümmern sich um nichts, dies alles ist in einem Tag umsetzbar. Sie sind in der Lage Ihr fertiges, barrierefreies Bad bereits abends zu nutzen.

barrierfreies Bad Umbau München

Die Vorteile durch den Umbau für ein barrierefreies Bad in München mit Mobilae


  • Markenunabhängige Beratung
  • Markenhersteller – Top Qualität
  • Kostenlose 3D-Visualisierung
  • Bis zu 5 Jahren Garantie
  • Installation und Fertigstellung innerhalb eines Tages
  • Beratung zum Thema Fördermöglichkeiten
  • Abrechnung der 4000,- Euro Pauschale für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen mit der Krankenkasse

barrierfreies Bad Umbau München

Ein Umbau für ein barrierefreies Bad bietet Ihnen für die Pflegesituation im fortgeschrittenen Alter gravierende Vorteile und verhindert vor allem unnötige Stürze. Ihr Sie pflegender Angehöriger oder Pflegepersonal des ambulanten Pflegedienstes kann rückenschonend, ohne zusätzlichen Kraftaufwand sicher arbeiten. Sie selbst müssen nicht auf eine schöne Dusche oder eine gemütliche Badewanne verzichten. Sich nur am Waschbecken zu waschen ist zwar eine Option, jedoch deutlich weniger revitalisierend als ein Vollbad oder eine Dusche.

Wie oben im Text erwähnt, bezuschusst auch die Krankenkasse ab einem Pflegegrad 1 sogenannte wohnumfeldverbessernde Maßnahmen mit 4000,- Euro, was die Kosten im überschaubaren Bereich für den geplanten Badumbau hält.


Kontaktieren sie uns, wir stellen Ihnen gerne den Kontakt zu einem auf Badumbauten im Pflegefall spezialisierten Unternehmen her!


Fazit:

Welche Förderung gibt es zum Badumbau für ein barrierefreies Bad 2021?

Die Krankenkasse bezuschusst den Umbau für ein barrierefreies Bad mit 4000,- Euro ab dem Pflegegrad 1. Wir beraten Sie in München gerne ausführlich zu diesem Thema.

 

 

Weitere interessante Beiträge nicht nur zum Thema barrierefreies Bad und dessen Umbau durch Mobilae.de in München, finden sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen. Dort finden Sie interessante Beiträge und Interviews, hören Sie doch mal rein!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Treppenlifte und die damit verbundenen Kosten | Zuschuss von 4000,- Euro über die Kasse

Wir geben Ihnen in diesem Artikel Tipps für Treppenlifte und erklären die damit verbundenen Kosten, sowie den Zuschuss für Umbaumaßnahmen, ab Pflegegrad 1 von 4000,- Euro über die Kasse.

Im fortgeschrittenen Alter wird oft die eigene Wohnung oder Räume im eigenen Haus, in der oberen Etage, zu einer unüberwindbaren Herausforderung. Zimmer sind aufgrund von Bewegungseinschränkungen und damit verbundenen Schmerzen nicht mehr erreichbar. Die Wohnsituation muss angepasst werden, Raumnutzungsmöglichkeiten müssen geändert werden. Auch muss über die Folgen von Stürzen, beim Begehen von Treppen nachgedacht werden, eine wohnumfeldverbessernde Maßnahme muss geplant werden. Eine Lösungsmöglichkeit um eine angemessene Barrierefreiheit zu schaffen sind Treppenlifte. Der Einbau und die Installation solcher Treppenlifte ist mit oft nicht unerheblichen Kosten verbunden. Es stellt sich die Frage der Finanzierung für die Kosten & einer Zuschuss Möglichkeit für Treppenlifte.

 

Ab dem Pflegegrad 1 beteiligt sich die Kasse an dieser Umbaumaßnahme, was für Sie einen Mehrwert von 4000,- Euro, durch diesen Zuschuss der Kasse, darstellt. Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis informiert Sie hierzu natürlich bei allen Fragen.


Der Markt bietet, gerade online, Vergleichsmöglichkeiten und Sie finden diverse Hersteller im Internet. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag einer Hersteller für Treppenlifte aus Deutschland vor. Die Firma Sonilift ist ein Familienbetrieb, welcher auf über 20 Jahre Erfahrung in der Produktion und im Verkauf zurück blickt. Sonilift ist selbstverständlich deutschlandweit tätig und hat den Anspruch Ihre Mobilität in den eigenen vier Wänden zu erhalten. Damit schafft das Unternehmen Lebensqualität und erhält Ihre persönliche Freiheit, indem individuelle Lösungen zur Barrierefreiheit aufgezeigt und geschaffen werden. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten und Ausführungen, je nach Ihrem Bedarf. Auf dem Markt erhältlich sind Sitzlifte, Plattformlifte, auf denen Sie im Rollstuhl oder mit dem Rollator auf einer Metallplatte befördert werden oder sogenannte Hublifte für den Außenbereich. Die gängigsten Modelle sind Sitzlifte für die Innentreppe.

Treppenlifte Kosten Zuschuss Treppenlifte Kosten Zuschuss


Vorteile der Sonilft Treppenlifte

Die unterschiedlichen Modelle von Sonilift zeichnen sich durch angenehm modernes Design, hervorragende Verarbeitung, individuelle Personalisierungsmöglichkeiten und die perfekt optimierte Grösse der Treppenlifte aus. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit Ihre Sitzfläche des Lifts mit unterschiedlichen Materialien und Farben der Sitzbezüge an ihren Wohnbereich anzupassen. So bleibt auch ein Hilfsmittel für die Erleichterung der Pflegesituation dezent und möglichst unauffällig gehalten. Auch das Führungsrohr der Treppenlifte ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Einige Modelle von anderen Herstellern, blockieren den Treppenbereich fast komplett. Bei diesen Treppenliftern von Sonilift, kann neben dem installierten Lift, leicht die Treppe von weiteren Familienangehörigen genutzt und begangen werden, es ist ausreichen Platz.

Sie entscheiden sich für ein Qualitätsprodukt aus deutscher Herstellung, keine Billigproduktion, mit ständig auftretenden Mängeln und technischen Fehlfunktionen, wie Treppenlifte aus China stammend und produziert, dies oft aufweisen.

Der Aufbau des Sitzes ist ergonomisch und bequem gestaltet. Das Trittbrett für die Füsse leicht angehoben, um einen komfortablen, schmerzfreien Transfer über die Treppe sicherzustellen. Auch die Rückenlehne ist ergonomisch gestaltet, für maximalen Komfort während der Fahrt. Die Seitenlehnen sind klappbar und nach innen geneigt und vermitteln Sicherheit. Zusätzliche Sicherheit ist auch über das praktische Einhand-Gurtsystem gewährleistet, welches während der Fahrt angelegt wird. Die Bedienelemente sind intuitiv verständlich und befinden sich im vorderen Bereich der klappbaren Armlehnen, dort wo Ihre Hände aufliegen. Über eine mitgelieferte Fernbedienung kann der Treppenlift vor Benutzung nach oben oder unten gesteuert werden, je nach dem wo Sie ihn benötigen.

Wenn Sie sich für Treppenlifte von Sonilift entscheiden, prüft ein Mitarbeiter der Firma vorab die räumlichen Gegebenheiten und berät Sie bezüglich einer Wand- oder Treppenmontage. Das Model Flow X, auf den Bildern zu sehen, kann bereits auf sehr schmalen Treppen von nur 620 mm installiert werden und bietet damit einen weiteren Vorteil zu anderen Anbietern. Das Gerät ist mit einer sogenannten ASL-Technik ausgestattet. Diese bietet eine Drehmöglichkeit während der Fahrt und ist damit einer der vielseitig einsetzbarsten Treppenlifte der Welt. Im nicht verwendeten Zustand lassen sich Armelehnen und Sitzfläche bequem einklappen und verdecken damit die darunter befindliche Technik. Selbstverständlich erreichen Sie bei Fragen oder Problemen mit dem Gerät 24 Stunden telefonisch den Kundenservice für Unterstützung und Hilfe.

Treppenlifte Kosten Zuschuss Treppenlifte Kosten Zuschuss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kosten für Treppenlifte

Die Preise variieren und richten sich nach Verarbeitung, Service und Installationsaufwand. Je mehr Rundungen Ihre Treppe aufweist, desto grösser ist der Installationsaufwand, da Rohrteile individuell angefertigt werden müssen, bei geraden Treppen ist der Montageaufwand, durch gerade Rohrteile leichter zu bewerkstelligen. Ihr Treppenliftberater der Firma Sonilft berät Sie umfassend und klärt alle Ihre Fragen ausführlich & kompetent. Nachfolgend eine Preisspannenübersicht der auf dem Markt befindlichen Treppenlift Modelle, als Anhaltspunkt, natürlich können diese leicht variieren und abweichen.

Lifttyp Treppenform Bereich Preise/Kosten*
Sitzlift gerade innen € 3.800,- bis € 9.800,-
Sitzlift kurvig innen € 8.000,- bis € 15.000,-
Sitzlift gerade außen € 4.500,- bis € 7.500,-
Plattformlift gerade innen € 9.000,- bis € 15.000,-
Plattformlift kurvig innen € 12.000,- bis € 25.000,-
Plattformlift gerade außen € 9.000,- bis € 15.000,-
Plattformlift kurvig außen € 15.000,- bis € 25.000,-
Hublift Höhe bis 1,79 Meter innen und außen € 5.700,- bis € 15.000,-
Hublift Höhe bis 3,00 Meter innen und außen ab € 17.500,-

*Bei den angegebenen Preisspannen handelt es sich um Durchschnittspreise für Liftanlagen über eine Etage. Die Preisspanne kann je nach Anbieter variieren.


Pflegeberatung Pflegegrad Widerspruch MDK-Bescheid

Weitere interessante Beiträge nicht nur zum Thema Treppenlifte, Kosten und Zuschuss über die Kasse, finden Sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen. Dort finden Sie interessante Beiträge und Interviews, hören Sie doch mal rein!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Landespflegegeld Bayern | 1000,- Euro jährlich | Ab Pflegegrad 2 beantragen

Wussten Sie, daß Sie das Landespflegegeld Bayern ab einem Pflegegrad 2 zusätzlich zu den Leistungen der Pflegeversicherung beantragen können?


Bereits seit 2017 wurde dieses Möglichkeit von der CSU für Pflegebedürftige ab dem Pflegegrad 2 geschaffen. Das Landespflegegeld Bayern dient als Honorierung für pflegende Angehörige, für deren Pflege Tätigkeit. Sie kümmern sich primär, zusätzlich zu ambulanten Pflegediensten, um die Betreuung und Pflege des pflegebedürftigen Angehörigen. Bayern ist bisher das einzige Bundesland in Deutschland welches dieses zusätzliche Geld als Anerkennung ausbezahlt.

Das Landespflegegeld Bayern ist ein jährlicher Betrag von 1000,- Euro. Dieser wird einmalig beantragt und anschießend jährlich automatisch, von der Landespflegegeld Stelle in Amberg, im Oktober überwiesen. Das Geld ist nicht zweckgebunden und es besteht keine Nachweispflicht, wofür Sie es einsetzen. Auch ist das Landespflegeegld Bayern nicht steuerpflichtig.

Landespflegegeld Bayern Pflegegrad

Jeder Pflegebedürftige, der in Bayern seinen Erstwohnsitz gemeldet hat, kann das Landespflegegeld Bayern ab dem Pflegegrad 2 beantragen. Für die Antragstellung reichen Sie den Bescheid der Krankenkasse über den zugestandenen Pflegegrad 2 oder höher in Kopie ein. Zusätzlich muss die Kopie des Personalausweises, Vorder- und Rückseite, mit eingereicht werden. Das Antragsformular senden wir Ihnen kostenfrei per Email zu.

Fazit:

Wie beantrage ich das Landespflegegeld Bayern

1. Antrag kostenlos per Email von uns zusenden lassen. 2. Personalausweis Kopie mit einreichen. 3. Bestätigungsschreiben des Pflegegrad 2 der Krankenkasse, nicht den MDK-Beschied, einreichen. Bearbeitungszeitraum ca. 8 – 12 Wochen. Einmalig beantragt erfolgt die weitere Auszahlung in den Folgejahren im Oktober.

Pflegehilfsmittel kostenlos Krankenkasse

Weitere interessante Beiträge nicht nur zum Thema, Landespflegegeld Bayern ab Pflegegrad 2, finden sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen. Dort finden Sie interessante Beiträge und Interviews, hören Sie doch mal rein!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis

 

 

 

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Gratis Pflegehilfsmittel im Wert von 40,- Euro monatlich von der Krankenkasse erhalten

Wissen Sie, daß Sie bereits ab Pflegegrad 1 kostenlos von der Krankenkasse Pflegehilfsmittel im Wert von 40,- Euro monatlich bekommen?


 

Nach Sozialgesetzbuch (SGB) Paragraf 40, stehen jedem Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1, monatlich 40,- Euro für Pflegehilfsmittel von der Krankenkasse zu. Sie haben die Möglichkeit aus folgenden Produkten zu wählen und werden kostenlos, über uns organisiert, beliefert.

Lassen Sie Ihren bestehenden Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel nicht länger ungenutzt. Gerade als pflegender Angehöriger ist dies eine sinnvolle Unterstützung durch die Krankenkasse.


Pflegehilfsmittel kostenlos Krankenkasse

Kostenlose Pflegehilfsmittel zur Auswahl für Ihren Bedarf


  • Händedesinfektionsmittel
  • Flächendesinfektionsmittel
  • Schutzschürzen zum Einmalgebrauch
  • Schutzschürzen wiederverwendbar
  • Wiederverwendbare Schutzlätzchen
  • Saugende Bettschutzauflagen Einmalgebrauch
  • Bettschutzauflage waschbar
  • Fingerlinge zum Einmalgebrauch
  • Pflegehandschuhe
  • Mund-Nasenschutz

    Kontaktieren Sie uns telefonisch oder unser Kontaktformular auf unserer Homepage, wenn Sie bisher nicht von diesem Angebot Gebrauch machen!


Wir senden Ihnen den Antrag kostenlos per Email zu. Sie füllen den Antrag in Ruhe nach Ihren individuellen Bedürfnissen mit möglichen 4 Produkten aus und leiten ihn an uns zurück.

Wir kümmern uns kostenfrei um die Bewilligung bei der Krankenkasse und senden Ihnen die ausgewählten Pflegehilfsmittel kostenlos, monatlich zu.

Sollten Sie zu viele Produkte einer Produktart der Pflegehilfsmittel angekreuzt haben und benötigen diese aktuell nicht, konstatieren Sie uns und wir stellen auf ein anderes Produkt um.


Was sind Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel sind Artikel, welche die Pflege eines kranken oder älteren und hilfsbedürftigen erleichtern oder unterstützen. Der Gesetzgeber sieht hierfür eine Kostenübernahme der Krankenkasse in einer monatlichen Pauschale von 40,- Euro vor. Diese Pauschale kann für beispielsweise Pflegehandschuhe, Inkontinenzbettauflagen oder Desinfektionsmittel genutzt werden, wenn ein Pflegegrad 1 oder höher zugestanden wurde.


Pflegehilfsmittel kostenlos Krankenkasse

Weitere interessante Beiträge nicht nur zum Thema, Pflegehilfsmittel kostenlos von der Krankenkasse bekommen, finden sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen interessante Beiträge und Interviews, hören Sie doch mal rein!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis

 

 

Pflegeberatung München Pflegegrad Antrag & Widerspruch MDK

Pflegegrad 1 – 5 | Pflegegeld – Leistungen richtig nutzen

Welche Leistungen stehen mir bei welchem Pflegegrad zu, welche Ansprüche kann ich geltend machen & wieviel Pflegegeld bezahlt die Kasse


Wir zeigen Ihnen auf welche Leistungen & Ansprüche Sie bei welchem Pflegegrad geltend machen können und wieviel Pflegegeld die Kasse bezahlt.

Pflegegeld Leistungen beziehen

Es gilt bei den 5 unterschiedlichen Pflegegraden zwischen Pflegegeld, Pflegesachleistungen oder Kombinationsleistungen zu unterscheiden. Sie bekommen als pflegender Angehöriger einen Geldleistungsbetrag ausbezahlt wenn Sie Geldleistungen beziehen. Dieser ist im Gegensatz zu den Pflegesachleistungen niedriger. Dieses begründet sich wie folgt. Die Kasse geht von einer Laienpflege aus, die privat erbracht wird & welche nicht gewerblich ist. Ein ambulanter Pflegedienst erbringt professionelle Pflegeleistungen und ist Gewerbetreibender. Deswegen sind seine Kosten entsprechend der Personal- Betriebs- und Fuhrparkkosten höher. Er bezahlt zusätzlich Steuerabgaben. es gibt die dritte Möglichkeit der Kombinationsleistungen. Ein ambulanter Pflegedienst erbringt Teile der notwendigen Pflege. Er schöpft dabei jedoch nicht den vollen Sachleistungsbetrag aus. Ein Restansprcuh besteht und wird anteilig, als Pflegegeld, an den Versicherten ausbezahlt.


Ansprüche bei Pflegegrad 1 – 5

  • Es stehen Ihnen nicht nur Geldleistungen für die Pflege zu. Als pflegender Angehöriger haben Sie zusätzlich Anspruch auf verschiedene weitere Pauschalen der Kasse. Im Falle Ihrer Verhinderung durch Krankheit oder Urlaub gibt es eine nutzbare Verhinderungspflegepauschale über 1612,- Euro jährlich. Diese ist aktuell mit einem weiteren Budget der Kurzzeitpflege von 1612,- Euro jährlich kombinierbar. Die Voraussetzung ist, daß diese während des laufendes Jahres nicht in Anspruch genommen wurde. Der kombinierbare Betrag ist genau die Hälfte des Budgets, also 806,- Euro. Sie verfügen also über eine Entlastungsbudget von 2418,- Euro pro Jahr für maximal 28 Tage.
  • Der Entlastungsbetrag von 125,- Euro monatlich für haushaltsnahe Dienst- oder Betreuungsleistungen kommt hinzu. Er ist zweckgebunden, kann nicht ausbezahlt werden. Ein ambulanter Pflegedienst kann ihn verrechnen. Sie erhalten über diesen die vereinbarte Leistung für eine Haushaltshilfe oder Betreuungskraft in diesem finanziellen Rahmen.
  • Ein weiteres Budget, in der Höhe des Pflegesachleistungsbetrags des entsprechenden Pflegegrads, dient der Nutzung einer Tages- oder Nachtpflegeeinrichtung. Dies dient Ihnen als pflegender Angehöriger zur Entlastung.
  • Sie haben Anspruch auf ein Budget, aktuell 60,- Euro, für sogenannte zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel, wie Handschuhe, Desinfektionsmittel, Bettauflagen oder beispielsweise Schutzkittel für die Pflege.
  • Die Kasse bezuschußt einen notwendigen Hausnotruf mit 23,- Euro.
  • Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen bezuschußt die Kasse einmalig mit 4000,- Euro. Nutzen Sie diese Pauschale für den Einbau eines Treppenlifts oder den Umbau eines barrierefreien Bades.
  • Wohnt Ihr Angehöriger in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft, kommt ein Anspruch für den Wohngruppenzuschuß hinzu.

Ansprüche entsprechend dem Pflegegrad

Den folgenden Grafiken entnehmen Sie die jeweiligen Leistungen entsprechend dem Pflegegrad & Ihrer Ansprüche auf Pflegegeld.

 

Pflegegrad Leistungen Pflegegeld Ansprüche

Pflegegrad Leistungen Pflegegeld Ansprüche

Pflegegrad Leistungen Pflegegeld Ansprüche

Pflegegrad Leistungen Pflegegeld Ansprüche

Pflegegrad Leistungen Pflegegeld Ansprüche


FAZIT:

Welche Leistungen bekomme ich bei welchem Pflegegrad

Der Leistungsumfang der Pflegeversicherung richtet sich nach der Höhe des zugestandenen Pflegegrades. Ab dem Pflegegrad 2 und höher, sind zusätzlich zum auszahlbaren Pflegegeld, Leistungen aus der Verhinderungspfleg und dem Budget der Kurzzeitpflege, welches ein Jahresbudget darstellt, abrufbar. Es gibt die Möglichkeit bei allen Pflegegraden eine Pauschale für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen von 4000,- Euro von der Kasse zu bekommen. Ab dem Pflegegrad 2 stehen Ihnen zusätzlich Leistungen, entsprechend des, dem Pflegegrad zugrunde liegenden Sachleistungsbetrages, für die Tages- oder Nachtpflege zu. Kontaktieren Sie uns jederzeit bei weiteren Detailfragen.


Pflegegrad Leistungen Pflegegeld AnsprücheBei Fragen zu den jeweiligen Leistungen & Ansprüche den Pflegegrad und das damit verbundene Pflegegeld betreffend, kontaktieren Sie uns selbstverständlich jederzeit. Wir zeigen Ihnen die möglichen Nutzungsmöglichkeit auf und erklären Ihnen diese ausführlich.

Weitere interessante Beiträge zu pflegerelevanten Themen finden sie im Blog-Bereich in Kategorien für Sie geordnet.

Zusätzlich veröffentlichen wir wöchentlich im Podcast „Tipps für pflegende Angehörige“ auf unserer Startseite der Homepage sowie allen gängigen online Podcast Plattformen interessante Beiträge und Interviews, um Ihnen die nötige transparenz im Bereich Pflege aufzuzeigen.

Reinhören lohnt sich!

 

Ihre Deutsche Pflegeberatung Matheis